Sprungmarken

Neuigkeiten zu den Schwerpunkten der Körber-Stiftung

Polen mahnt Respekt als gleichberechtigter Partner in der EU an

Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo kam zu ihrem Antrittsbesuch nach Berlin und traf Bundeskanzlerin Angela Merkel. Auf Einladung der Körber-Stiftung hielt sie eine Rede, sprach über Polens Rolle im heutigen Europa und mahnte Respekt und Verständnis als gleichberechtigter Partner an.weiter

Nora Müller zum Krisenherd Naher Osten

Die Krisen im Nahen Osten bestimmen die aktuelle politische Diskussion. Schnelle Lösungen sind nicht in Sicht. Auch Nora Müller, Bereichsleiterin Internationale Politik der Körber-Stiftung, meldet sich zu diesem Thema auf verschiedenen Kanälen zu Wort.weiter

Körber-Stiftung und Stifterverband fördern MINT-Regionen

Mit einem Wettbewerb fördern Körber-Stiftung und Stifterverband den Aufbau regionaler Netzwerke zur Stärkung der MINT-Bildung in Städten und Gemeinden. Bis zu sieben Regionen können eine Förderung von jeweils maximal 30.000 Euro erhalten.weiter

Munich Young Leaders auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Die Munich Young Leaders, junge Außen- und Sicherheitspolitiker aus knapp 20 Nationen, diskutieren vom 11. bis 14. Februar in München mit internationalen Spitzenpolitikern. Sie nehmen auch am Programm der 52. Münchner Sicherheitskonferenz teil.weiter

»Mein Kampf. Karriere eines deutschen Buches«

Die Urheberrechte an Hitlers »Mein Kampf« sind verfallen, der Band kann von jedem in den Handel gebracht werden. Der Journalist Sven Felix Kellerhof sprach mit dem Historiker Axel Schildt über das Buch und die Frage, welche Gefahr davon heute noch ausgeht. Aktueller Podcast!weiter

»Gebundenes Leben – Literatur über das Alter«

Wie fühlt es sich an, älter zu werden – und wie erleben es die Angehörigen? Welche Rolle spielt das Älterwerden in unserer Gesellschaft? Diesen Fragen gehen die Körber-Stiftung und das Literaturhaus Hamburg ab März mit der Reihe »Gebundenes Leben – Literatur über das Alter« nach.weiter

»Deutschland hat sich außenpolitisch emanzipiert!«

Zur Eröffnung der 4th Young Leaders' Conference stellte Thomas Paulsen, Vorstand der Körber-Stiftung, in seinem Vortrag die Sicht der Deutschen auf ihre Außenpolitik vor. Eine seiner drei Thesen dazu lautet: »Deutschland hat sich außenpolitisch emanzipiert!«weiter

Die »Nordschiene« der Engagierten Stadt diskutiert gemeinsam

Das Programm Engagierte Stadt hilft 50 Orten in Deutschland dabei, »ihre« engagierte Stadt aufzubauen. Die Förderpartner sind dazu Partnerschaften mit den Kommunen eingegangen. Die Körber-Stiftung begleitet die norddeutschen Teilnehmer und hat hierfür das Format des »Partnertages« erdacht.weiter



RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl