Sprungmarken

Herzlich Willkommen bei der edition Körber-Stiftung!

Stöbern Sie in unseren Neuerscheinungen; das gesamte lieferbare Programm finden Sie hier!
Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Sie lesen digital? Die Übersicht der lieferbaren E-Books finden Sie hier. Informieren Sie sich, ob Ihr Online-Anbieter die Titel gelistet hat.

Wenn Sie über Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert werden wollen, bestellen Sie unseren Newsletter.

Meldung vom Freitag, 29. Januar 2016

20 Jahre edition Körber-Stiftung: Schauspiel-Schüler (4/52)

Die Schule gilt nicht unbedingt als Hort der Kreativität. Das Schultheater trat in den 1980ger Jahren an, diesen Eindruck zu revidieren: eine Idee, die auch von der Körber-Stiftung vorangetrieben wurde, mit Projektarbeit, aber auch mit Veröffentlichungen.weiter

Meldung vom Freitag, 22. Januar 2016

20 Jahre edition Körber-Stiftung: Ost – West – Deutsch (3/52)

Die »Dreizehn deutschen Geschichten« waren der Auftakt einer Reihe von Büchern zur Erzählten Geschichte, die die edition Körber-Stiftung in den folgenden Jahren herausbrachte. Mittlerweile sind solche Bücher gängig, aber vor fünfzehn, zwanzig Jahren stellten sie noch ein Novum dar. weiter

Meldung vom Montag, 18. Januar 2016

20 Jahre edition Körber-Stiftung: Wer sind wir? (2/52)

Wer wollen wir sein? Was macht Identität aus? Was bedeutet uns »Nation«? – Fragen, die das Buch »Was ist ein Deutscher? Was ist ein Türke? / Alman olmak nedir? Türk olmak nedir?« vor fast zwanzig Jahren stellte – und die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben.weiter

Meldung vom Dienstag, 5. Januar 2016

20 Jahre edition Körber-Stiftung

Warum betreibt eine Stiftung einen eigenen Buchverlag – und das nun schon seit 20 Jahren? Die Antwort geben unsere Bücher, und deshalb möchten wir mit Ihnen anhand einiger Beispiele in den nächsten 52 Wochen auf unsere Verlagsgeschichte zurückschauen.weiter

Meldung vom Dienstag, 5. Januar 2016

Neue Bücher im Frühjahr 2016

Ein herzliches Dankeschön für Ihr großes Interesse an den Büchern von Herfried Münkler und Daniel Gerlach, von Michael Richter und Irina Scherbakowa und Karl Schlögel im vergangenen Jahr! Wie sich zeigt, bleiben diese auch weiterhin aktuell. Doch nun stehen unsere Frühjahrstitel online.weiter



RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl