Sprungmarken

Herzlich Willkommen bei der edition Körber-Stiftung!

Stöbern Sie in unseren Neuerscheinungen; das gesamte lieferbare Programm finden Sie hier!
Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Sie lesen digital? Die Übersicht der lieferbaren E-Books finden Sie hier. Informieren Sie sich, ob Ihr Online-Anbieter die Titel gelistet hat.

Wenn Sie über Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert werden wollen, bestellen Sie unseren Newsletter.

Meldung vom Montag, 15. Juni 2015

Unsere Bücher im Herbst

Informieren Sie sich schon heute, auf welche Bücher Sie sich im kommenden Herbst freuen können. So viel sei schon verraten: Es geht um Flüchtlinge und Asyl, um Sterbehilfe, um das Verhältnis zu Russland, um einen möglichen Krieg in Asien und um die Entwicklung unserer Arbeitsgefühle.weiter

Meldung vom Donnerstag, 21. Mai 2015

Niemand ist ein Zigeuner

Tief sitzen die Vorurteile gegen Menschen, die man früher »Zigeuner« nannte. In ganz Europa werden Sinti und Roma ausgegrenzt und diskriminiert, oft sogar verfolgt. Am 20. Mai 2015 stellte der Historiker Wolfgang Wippermann sein neues Buch »Niemand ist ein Zigeuner« im KörberForum vor.weiter

Meldung vom Mittwoch, 13. Mai 2015

Tyradellis auf Platz 3 der Sachbuchbestenliste

Wir gratulieren unserem Autor Daniel Tyradellis, dessen Buch »Müde Museen. Oder: Wie Ausstellungen unser Denken verändern könnten« auf Platz 3 der Sachbuchbestenliste von NDR und Süddeutsche Zeitung (Monat Mai) gewählt wurde. weiter

Meldung vom Mittwoch, 22. April 2015

Lieber siebenmal fühlen als hundertmal denken

Im Westen will der Kopf regieren, in China entscheidet der Bauch. Dort bilden 7 Grundgefühle die sozial akzeptierte Grundlage des menschlichen Verhaltens. In »Chinas Bauch« beschreibt der Sinologe und Journalist Marcus Hernig, warum die Chinesen dem Fühlen mehr Bedeutung beimessen. weiter

Meldung vom Dienstag, 7. April 2015

Herfried Münkler: Macht in der Mitte

Deutschland als der »Macht in der Mitte« kommt in heutiger Krisenzeit eine zentrale Aufgabe zu, so der Historiker Herfried Münkler in seinem neuen Buch. Wird es Deutschland gelingen, seine ökonomische, politische und kulturelle Macht zum Wohle Europas und zum Erhalt der EU einzusetzen?weiter



RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl