Sprungmarken

Herzlich Willkommen bei der edition Körber-Stiftung!

Unsere neuen Titel im Frühjahr:

Die Asien-Korrespondenten Georg Blume und Christoph Hein widmen sich in »Indiens verdrängte Wahrheit« der größten Demokratie der Welt, die versagt, wenn sie durch Vernachlässigung und Gleichgültigkeit in Kauf nimmt, dass jedes Jahr Millionen Frauen und Kinder an den Folgen von Diskriminierung und Gewalt sterben.

Mit einer Grundfrage der Demokratie, dem Verhältnis von Individuum und Kollektiv, und wie und was Asien und der Westen voneinander lernen können, beschäftigt sich der Politikwissenschaftler Xuewu Gu in »Die Große Mauer in den Köpfen«. Die junge Nahost-Expertin Annette Ranko beschreibt in »Die Muslimbruderschaft«, vor welchen großen Herausforderungen die arabische Welt auf dem Weg zur Demokratie steht.

Mit dem Blick ins Inland zeigt Gregor Hackmack in »Demokratie einfach machen«, wie jeder Einzelne schon heute ohne großen Aufwand mehr Bürgerwillen in die Politik tragen kann. Und Sven Rahner hat achtzehn »Architekten der Arbeit« von Kurt Biedenkopf bis Richard Sennett, von Günter Wallraff bis Thomas Sattelberger nach den Perspektiven von Arbeit im 21. Jahrhundert befragt.

Sie lesen digital? Die Übersicht der lieferbaren E-Books finden Sie hier. Informieren Sie sich, ob Ihr Online-Anbieter die Titel gelistet hat.

Wenn Sie über Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert werden wollen, bestellen Sie unseren Newsletter.

Meldung vom Mittwoch, 16. April 2014

Einfach mal die Demokratie retten

Steckt unsere Demokratie in einer Vertrauenskrise? Ja, sagt Gregor Hackmack von abgeordnetenwatch.de in seinem neuen Buch. Die Forderungen nach mehr Transparenz und direkter Demokratie diskutiert er am 22. April im KörberForum mit Christa Goetsch (MdHB).weiter

Meldung vom Donnerstag, 10. April 2014

Indiens verdrängte Wahrheit

Georg Blume und Christoph Hein berichten sei vielen Jahren aus Indien. In ihrem neuen Buch ziehen sie ein erschütterndes Fazit: Gleichgültigkeit und Systemfehler verschulden jedes Jahr den Tod von Millionen Frauen und Kindern.weiter

Meldung vom Donnerstag, 13. März 2014

»Müde Museen«

In die Zufriedenheit über steigende Besucherzahlen in den Museen mischt sich Unbehagen: Immer mehr, immer multimedialer – und doch immer das gleiche? Der Kurator Daniel Tyradellis erklärt in seinem neuesten Buch, wie Ausstellungen entstehen, die das Denken in neue Bahnen lenkt.weiter

Meldung vom Dienstag, 21. Januar 2014

Holger Noltze beim Neujahrsempfang der Hamburger Gymnasien

Schon zum 14. Mal lud die Behörde für Schule und Berufsbildung zum Neujahrsempfang der Hamburger Gymnasien. Den Festvortrag hielt in diesem Jahr Professor Holger Noltze, der aus seinem Buch »Die Leichtigkeitslüge« las. weiter

Meldung vom Mittwoch, 13. November 2013

»Ein neues Ägypten?«

Der Dokumentarfilmer Asiem El Difraoui nutzte im Frühjahr 2013 eine historische Gelegenheit: Erstmals seit den Umbrüchen sprachen die Menschen in Ägypten offen über ihre Hoffnungen und Sorgen. Sein politischer Reisebericht liefert den Schlüssel zum Verständnis der Situation am Nil.weiter



RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl