Sprungmarken

MINT Nachwuchsbarometer

Gestaltung: Groothuis. Gesellschaft der Ideen und Passionen mbH, Hamburg

Das MINT Nachwuchsbarometer ist ein bundesweiter Trendreport. Die Studie erfasst das Interesse an Naturwissenschaften und Technik bei Kindern und Jugendlichen und untersucht Motive und Faktoren, die die Studien- und Berufswahl beeinflussen. Der jährlich erscheinende Bericht dient als Frühwarnsystem für Fehlentwicklungen im Bereich der MINT-Nachwuchsförderung und als empirisch fundierte Planungs- und Entscheidungshilfe für Politiker, Pädagogen und Projektmacher.

Das MINT Nachwuchsbarometer ist ein gemeinsames Vorhaben von Körber-Stiftung und acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Mit der Durchführung beauftragt ist das Stuttgarter Forschungsinstitut Dialogik. Die wissenschaftliche Leitung des Projekts liegt bei Prof. Dr. Ortwin Renn. Der renommierte Technik- und Umweltsoziologe lehrt an der Universität Stuttgart, ist Mitglied des acatech-Präsidiums und Wissenschaftlicher Direktor sowie Geschäftsführer der Dialogik gGmbH.

In Kooperation mit

Logo acatech


Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei Twitter. Die Körber-Stiftung bei YouTube. Die Körber-Stiftung als RSS-Feed. Die Körber-Stiftung bei Instagram. alle Social-Media-Kanäle

Sprachauswahl