Sprungmarken

Norbert Frei

Norbert Frei, geboren 1955, hat seit 2005 den Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena inne und leitet seit 2006 das »Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts«.

Von 1979 bis 1997 war er Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte in München, danach bis 2005 Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2011 ist Norbert Frei ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Er veröffentliche zahlreiche Publikationen zum Thema Vergangenheitspolitik, Historisierung des Nationalsozialismus und deutsche Nachkriegsgesellschaft.

Veranstaltungen mit Norbert Frei

Joerg_Baberowski.jpg
Montag, 01.06.2015

history@debate: Verwandte Diktaturen?

19.00 Uhr | Gespräch
weitere Details
David_Safier_01.jpg
Mittwoch, 29.10.2014

Die Macht der Vergangenheit – Hitler und kein Ende

19.00 Uhr | Gespräch
weitere Details
zur Mediathek...


Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei Twitter. Die Körber-Stiftung bei YouTube. Die Körber-Stiftung als RSS-Feed. Die Körber-Stiftung bei Instagram. alle Social-Media-Kanäle

Sprachauswahl