Sprungmarken

Foto: Körber-Stiftung /
Christina Körte
Foto: Mark Savage
Foto: Mark Savage

Körber Masterclass on Music Education

Die Ausschreibung für die dritte Körber Masterclass on Music Education (Dauer: Herbst 2014 bis Frühjahr 2016) ist in Vorbereitung. Weitere Informationen sowie alle Bewerbungsmodalitäten (Bewerbungszeitraum: 15.05.-15.07.2014) finden Sie in Kürze hier.

»Unsere Kunden laufen uns weg und dies auch, wenn wir glauben, dass sie ganz im Konzertsaal sitzen. Sie laufen uns geistig weg«. Mit diesen Worten beschreibt der Komponist Mauricio Kagel eine unheilvolle Ahnung, die mittlerweile die gesamte klassische Musikszene erfasst hat: Sind wir dabei, das Hören zu verlernen?

Wer kann uns künftig Wege zur Musik eröffnen?

Seit Herbst 2010 lädt die Körber-Stiftung eine Gruppe von begabten jungen Musikvermittlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Besuchen in Konzertinstitutionen in Europa ein. Anderthalb Jahre erhalten sie Einblicke in Education-Projekte, treffen namhafte Persönlichkeiten aus anderen Kulturfeldern, aus Politik und Philosophie, und können sich in Coaching- und Moderationsseminaren auf ihre künftige Profession vorbereiten. Ihre Chance: den Horizont erweitern, als Persönlichkeit wachsen und Überzeugungskraft gewinnen. Unsere Zielvorgabe: Statt dem Publikum »ein Konzert zu erklären« sollen sie kreativ mit Musik umgehen und als Nabe im Speichenrad des Konzertbetriebs diesen entscheidend mitgestalten.

Wie strategisch heute Musikvermittlung im Konzertbetrieb gedacht werden kann und welche Rolle Musikvermitltung in Zukunft haben sollte, lesen Sie hier.

Einen Einblick in die Musikvermittlungsprojekte der Körber-Stiftung bekommen Sie in dem Beitrag von Dagmar Penzlin für Deutschlandradio Kultur (Audio):



RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl