Sprungmarken

Buch

Der Akademisierungswahn

Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung

Zusammenfassung

Die deutsche Bildungspolitik ist auf dem Holzweg: Die berufliche Bildung, um die Deutschland weltweit beneidet wird, wird vernachlässigt. Zugleich wird die akademische Bildung immer breiter, beliebiger und flacher, erklärt der Philosoph und streitbare Kulturpolitiker Julian Nida-Rümelin.


Leseprobe und Bestellung

Zusätzliche Informationen:

Hören Sie rein in die Buchpremiere
mit Julian Nida-Rümelin und Ralf Müller-Schmidt
im KörberForum – Kehrwieder 12
vom 15. Oktober 2014
Video

Datum: 2014
Personen: Julian Nida-Rümelin

Hier können Sie dieses Medium auf Facebook, Twitter und Google+ weiterempfehlen:



Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei Twitter. Die Körber-Stiftung bei YouTube. Die Körber-Stiftung als RSS-Feed. Die Körber-Stiftung bei Instagram. alle Social-Media-Kanäle

Sprachauswahl