Sprungmarken

Video

Filmtrailer »Sputnik Moment. 30 gewonnene Lebensjahre«

Eine Veranstaltung zum Schwerpunkt »Alter neu erfinden«

Zusammenfassung

Wir leben heute länger, haben mit 50 meist noch rund 30 gesunde Jahre vor uns. Wie wollen wir umgehen mit dieser gewonnenen Zeit? Länger schlafen, die Welt bereisen, Rosen züchten? Die New Yorker Geriaterin Linda Fried nennt es ‚sputnic moment’ - eine der größten Chancen und Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit, jedenfalls keine Katastrophe. Der Dokumentarfilm »Sputnik Moment. 30 gewonnene Lebensjahre« von Lukas Schmid und Barbara Wackernagel-Jacobs geht einer längst überfälligen, neuen Erzählung über das Altern nach.

Datum: 15.06.2015
Ort: Saarbrücken
Personen: Barbara Wackernagel-Jacobs, Lukas Schmid, Margaret Heckel

Hier können Sie dieses Medium auf Facebook, Twitter und Google+ weiterempfehlen:



Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei Twitter. Die Körber-Stiftung bei YouTube. Die Körber-Stiftung als RSS-Feed. Die Körber-Stiftung bei Instagram. alle Social-Media-Kanäle

Sprachauswahl