Sprungmarken

Körber-Stiftung

zoom
Foto: Jann Wilken

1959 vom Unternehmer und Anstifter Kurt A. Körber ins Leben gerufen, ist die Körber-Stiftung heute mit eigenen Projekten, Kooperationen und Veranstaltungen national und international aktiv. Für die gemeinnützige Arbeit der Stiftung stehen jährlich rund 18 Millionen Euro zur Verfügung. An den Standorten Hamburg und Berlin sind rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Unter Führung unserer Gremien haben wir seit mehr als fünfzig Jahren ein eigenes Profil entwickelt. Mit unseren Projekten und Kooperationen führen wir Menschen verschiedener politischer, sozialer und kultureller Herkunft zusammen.

Die Körber-Stiftung verfügt über ein Vermögen von gut 563 Millionen Euro. Darin enthalten ist die Körber AG, deren Alleinaktionärin die Körber-Stiftung ist. Aus dieser Beteiligung empfängt sie eine jährliche Dividende. Die Körber AG, Hamburg, beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter weltweit. Die ausgeschütteten Unternehmenserträge dieser Holding-Gesellschaft eines internationalen Technologie-Konzerns werden ausschließlich gemeinnützig verwandt.



Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei Twitter. Die Körber-Stiftung bei YouTube. Die Körber-Stiftung als RSS-Feed. Die Körber-Stiftung bei Instagram. alle Social-Media-Kanäle

Sprachauswahl