Sprungmarken

zoom it

Petra Schrick (Foto: Thomas Rokos)

Meldung vom Donnerstag, 5. April 2012

Impulse zum Andersdenken

»Die Schü­ler müssen schon ei­ni­ges für ihr Pro­fil tun. Aber dafür be­kommen sie ja auch viel ge­bo­ten!« Petra Schrick ist eine der Multi­pli­ka­to­rinnen, die von der Ar­beit der Initiative Natur­wissen­schaft & Technik profitiert. Die 31-Jährige ist Lehrerin für Chemie und Philosophie im Profil »Natur­wissen­schaften und Technik für die Zukunft« am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.

Zum Interview




RSS / Podcasts

RSS / Podcasts.
Die Körber-Stiftung bei facebook. Die Körber-Stiftung bei twitter. Die Körber-Stiftung bei youtube.

Sprachauswahl