+
 

Podcast

Gelingt die Energiewende mit KI besser, Hendrik Zimmermann?

Hendrik Zimmermann von Germanwatch erklärt, wann Künstliche Intelligenz die Energiewende voranbringt, dass sie in der Trainingsphase wahnsinnig viel Energie verbraucht und warum wir in Europa – anders als in China und den USA – auf eine wertebasierte KI setzen sollten.



Foto: Oleksandr Moroz

Unser Lieferservice

Nehmen Sie Platz! Lassen Sie sich von Corona-Beschränkungen nicht die Laune verderben. Stöbern Sie online durch unser mediales Angebot aus Gesprächen, Diskussionen, Konzerten und Büchern. Unser Lieferservice hält bestimmt auch für Sie etwas bereit. Wählen Sie in Ruhe aus und lehnen Sie sich zurück, wir sind gleich bei Ihnen.

Handlungsfelder der Körber-Stiftung

Gesellschaft besser machen


Meldung

Leben im Exil – was bedeutet das eigentlich für den Einzelnen?

Menschen, die heute in Deutschland im Exil leben, zeigen uns ihre sehr persönliche Antwort auf diese Frage. Dafür haben sie Zitate historischer Exilierter ausgewählt, in denen sie sich besonders gut wiedererkennen.



Podcast

Wie wir die doppelte Überbevölkerung in den Griff bekommen

Die Erde stöhnt unter der Last von acht Milliarden Menschen, und täglich werden es mehr. Darüber spricht Diana Huth mit dem Demografie-Experten Reiner Klingholz, der überzeugt ist: Wenn wir endlich zukunftsorientiert handeln, ist nicht nur genug für alle da, sondern wir erreichen sogar das Klimaziel für 2050.



Podcast

Was hat Künstliche Intelligenz mit dem Klima zu tun?

Am 30. März startet die zweite Staffel des Podcasts Future Changers, der auslotet, wie Künstliche Intelligenz zum Klimaschutz beitragen kann. Zur Premiere von Folge 1 werfen wir ein Schlaglicht auf das Thema der kommenden sechs Folgen.



Meldung

Die Zugabe-Preisträger 2021 sind gekürt: drei soziale Gründerinnen und Gründer 60 plus

Annette Habert, Josef Martin und Dirk Müller-Remus sind über 60 Jahre alt – und waren auch schon jenseits der 50, als sie ihre gemeinwohlorientierten Unternehmen gegründet haben. Die Jury des Zugabe-Preises der Körber-Stiftung hat sie deshalb zu überzeugenden Rollenvorbilder für neues Altern erklärt.



Meldung

175. Bergedorfer Gesprächskreis: The Geopolitics of Digital Transformation

Der 175. Bergedorfer Gesprächskreis beleuchtet den Zusammenhang zwischen digitaler Transformation, internationalen Machtrivalitäten und nationaler Sicherheit. Welche Auswirkungen hat zum Beispiel der Wettlauf um technologische Vorherrschaft auf globale Machtverhältnisse?



Meldung

Musikbringdienst MUSIKANDO – französische Chansons beim 100. Konzert

Am vergangenen Montag, den 22. März 2021, fand das 100. Konzert im Rahmen des Musikbringdienstes MUSIKANDO statt. Dabei erfreute sich das Hospital zum Heiligen Geist in Hamburg-Wellingsbüttel einer ganz besonderen Ausgabe. An gleich drei verschiedenen Orten der Einrichtung fanden zum Jubiläum rund 25-minütige Kurzkonzerte unter freiem Himmel statt.



Podcast

Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte

Die Frage, ob das Haus Hohenzollern in der Etablierung der NS-Diktatur »erheblichen Vorschub« geleistet hat, ist Ausgangspunkt des bedeutendsten geschichtspolitischen Konflikts Deutschlands in der Gegenwart. Über den Hintergrund der Debatte spricht der Historiker Stephan Malinowski in der neuen Folge des History & Politics Podcasts.



Meldung

Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi eröffnet am 6. April die Tage des Exils

Vom 6. April bis zum 7. Mai lädt die Körber-Stiftung dazu ein, historische und aktuelle Perspektiven von Flucht und Exil kennenzulernen. Die vierten Tage des Exils stehen unter der Schirmherrschaft der Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi.



Meldung

Rekord-Teilnahme beim Deutschen Studienpreis

698 Promovierte nehmen in diesem Jahr am Deutschen Studienpreis teil. Das sind so viele wie nie zuvor – und das trotz erschwerter Forschungsbedingungen in der Pandemie! Auch in diesem Jahr decken die Einreichungen wieder ein breites Themenspektrum ab.



Foto: Melanie Pongratz/Unsplash
Podcasts

»Gesellschaft besser machen«, »History & Politics«, »Future Changers« und »Was die EU mit uns zu tun hat« – hören und abonnieren Sie unsere Podcasts.


Foto: Christian Werner
Lesetipp

Wir nennen es Familie

Was macht Familie heute aus? Für Anne Waak gibt es viele Wege, sich als Familie zu verstehen und gemeinsam Kinder großzuziehen. In ihrem neuen Buch erzählt sie von Familienentwürfen, die so bunt sind wie unsere Gesellschaft, und analysiert die notwendigen Rahmenbedingungen. Und sie macht Mut, sich zu den eigenen Bedürfnissen zu bekennen und als Familie neue Freiheiten zu wagen.



Videotipp

Auf dem Weg zum KörberHaus: Richtfest

Am 25. Januar 2021 wurde das Richtfest des KörberHauses begangen. Wir geben Einblick, wie es aktuell auf der Baustelle des neues Veranstaltungs-und Begegnungszentrums für Bergedorf aussieht und was im KörberHaus in naher Zukunft entstehen soll.


to top