X
 

Komm ins Netz!

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird  digitale Kommunikation für viele Ältere zunehmend wichtiger, um mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Doch wie funktioniert das alles? Gibt es spezielle Hilfe für Ältere? Ja, das Haus im Park der Körber-Stiftung und seine Partner ebnen den Weg ins Netz. weiter

Liebe Gäste,
 
vor Ort im KörberForum und im Haus im Park finden auch bei uns derzeit keine Veranstaltungen statt.
 
Sie können jedoch einzelne Veranstaltungen zu Hause im Livestream anschauen.
Hier finden Sie unser digitales Programm.
 
Bleiben Sie gesund!
Ihre Körber-Stiftung


Video

Informationspolitik in der Corona-Krise

Während der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, verlässliche Informationen zu erhalten – auch für jene, die nicht so gut Deutsch sprechen. Eine Diskussion über Falschmeldungen und mehrsprachige Angebote. weiter


Mehr zu: Medien Exil

Mitmachen

Auftakt der Code Week-Saison

Die Code Week Hamburg steht wieder in den Startlöchern. Zum Auftakt gibt es mehrere spannende Neuigkeiten rund um die Aktionswochen im Herbst. So startet dieses Jahr ein Aufruf an Hamburger Initiativen, digitale Workshopideen einzureichen. weiter



Hinweis

Körber Studio Junge Regie 2020 im Herbst als Online-Edition

Das Festival Körber Studio Junge Regie 2020 soll aufgrund der aktuellen Lage vom 28. Oktober bis 1. November als Online-Edition auf die digitale Bühne des Thalia Theater gebracht werden. Das detaillierte Programm wird Anfang Oktober veröffentlicht. weiter


Mehr zu: Kultur Theater

Gesellschaft besser machen


Video

Wie wollen wir in Zukunft lernen?

Seit Monaten herrscht Ausnahmezustand an deutschen Schulen. Worüber jahrelang kontrovers diskutiert wurde – das digitale Lehren und Lernen – muss plötzlich flächendeckend praktiziert werden. Julia André, Körber-Stiftung, sprach mit der Schülerin Omeima Garci und dem Schulleiter Christian Lenz. weiter



Foto: Engagierte Stadt/Jörg Farys
Bericht

Angriffe auf Bürgermeister

Beleidigungen, Verfolgungen bis hin zu versuchten Mordanschlägen – das zählt mittlerweile auch zum Alltag von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus Engagierten Städten. Von den knapp 50 Städten mussten mittlerweile mehr als 10 Prozent der Stadtoberhäupter diese Erfahrungen machen. weiter



Foto: Mutaz Enjila, Amal, Hamburg!
Bericht

Homeschooling bei einer Migranten-Familie

Mutaz Enjila gehört zum vierköpfigen Redaktionsteams von Amal, Hamburg! Nachdem die Familie vor ein paar Jahren aus Syrien geflüchtet ist, muss sie nun in Hamburg die Herausforderungen der Coronakrise meistern. Homeschooling ist ein Teil davon. weiter



Umfrage

Umweltschutz ja, Einschränkungen nein

Das neue TechnikRadar 2020 zum Thema Bioökonomie zeigt: Während allgemeine Ziele zum Umwelt- oder Klimaschutz in Deutschland Zustimmung finden, sind persönliche Einschränkungen und Verbote wenig populär. Biokunststoff und Biosprit aus Reststoffen stoßen auf Zuspruch, Laborfleisch und grüne Gentechnik werden abgelehnt. weiter


Konzert für zu Hause


Video

Einmischen! Wirtschaft neu denken

Mit ihrem Buch »Der größte Crash aller Zeiten« erregten die Bestsellerautoren Friedrich & Weik große Aufmerksamkeit in allen Medien. Der Ökonom Thomas Straubhaar argumentiert gegen die Untergangsstimmung seines Kontrahenten Marc Friedrich. Eine Kontroverse über die Zukunft der Wirtschaft und das politische Geschäft mit der Angst. weiter



Umfrage

Transatlantische Partnerschaft verliert an Rückhalt

Eine repräsentative Umfrage der Körber-Stiftung zu Deutschlands Außenpolitik im Kontext der Corona-Pandemie zeigt: 36 Prozent der Deutschen finden enge Beziehungen zu China wichtiger als zu den USA. weiter


Podcasts


Foto: Melanie Pongratz/Unsplash

»Gesellschaft besser machen«, »History & Politics« und Mitschnitte aus dem KörberForum – hören und abonnieren Sie unsere Podcasts. weiter

Lesetipp


Foto: Ronald Hansch

Weggesperrt

Unbestreitbar gibt es ein Bedürfnis der Gesellschaft nach Strafe: Wer gegen Gesetze verstößt, soll nicht ungeschoren davonkommen. Aber wem nützen Gefängnisse und wo richten sie Schaden an? Der Rechtsanwalt und ehemalige Gefängnisdirektor Thomas Galli zeichnet ein differenziertes Bild des Strafvollzugs und zeigt Alternativen zu sinnlosen Haftstrafen auf. weiter


Mehr zu: Gesellschaft

Foto: Sincerly Media/Unsplash

Alle Bücher aus der Edition Körber und unsere weiteren Publikationen. weiter

Videotipp


Strippenzieherin gegen Einsamkeit

Elke Schilling (75) ist Trägerin des Zugabepreises 2020 der Körber-Stiftung. Mit ihrem sozialen Unternehmen »Silbernetz« holt sie ältere Menschen aus der Isolation. Das von ihr gegründete Kommunikationsnetz bietet feste Gesprächspartner für den wöchentlichen Austausch oder die Möglichkeit zum spontanen, vertraulichen Anruf. weiter



Foto: Wang John/Unsplash

Alle Videos, Audios und Publikationen in unserer Mediathek. weiter

Fokusthemen der Körber-Stiftung

Handlungsfelder der Körber-Stiftung

to top