X

Meldung

Herbstbazar für den guten Zweck

Es ist mittlerweile eine feste Tradition. Zum vierten Mal fand im Haus im Park der Körber-Stiftung der Herbstbazar statt. Für einen guten Zweck werden an diesem Tag Holz-Spielzeuge und -Schalen, witzige Deko-Ideen, Vogelhäuser, gewebte Schals oder auch kalligrafisch gestaltete Karten an die Frau und den Mann gebracht.

Hergestellt werde die kunsthandwerklichen Schätze von den unterschiedlichen Gruppen des Hauses, wie beispielsweise der Holzwerkstatt, den Teilnehmern des Kalligrafie-Kurses, der Intarsien- oder der Webgruppe-Gruppe. »Der Herbstbazar ist ein gutes Beispiel dafür, wie vielfältig Engagement sein kann« erläutert Suanne Kutz, Geschäftsführerin des Haus im Park. Denn neben den »festen« Gruppen aus dem Haus gibt es mittlerweile einzelne Mitstreiter, die sich speziell an diesem Tag für die gute Sache engagieren. So waren in diesem Jahr winzige Fröbelsterne zu bewundern, die eine Bergedorferin bisher unbemerkt in Massen herstellt. Insgesamt konnten aus den Verkaufserlösen rund 1.800 Euro für den Bergedorfer Verein Zornrot e. V. gespendet werden.

zum Haus im Park


to top