X

Meldung

Haus im Park beim Mitsingfest »MoinMozart!«

Der Countdown läuft. Am 23. September singen Chöre aus allen Hamburger Bezirken beim Mitsingprojekt »Moin Mozart!« am Jungfernstieg. Für den Bezirk Bergedorf ist das Haus im Park der Körber-Stiftung am Start.

Das große Mitsingfest für alle Hamburgerinnen und Hamburger ist Teil der Spielzeiteröffnung der Staatsoper Hamburg mit »Die Zauberflöte«. Für »Moin Mozart!« hat die Oper ein eigenes Medley aus Mozarts Meisterwerk arrangiert, dessen einzelne Teile in den Hamburger Bezirken einstudiert werden. Das Team Bergedorf übernimmt die Rolle der Pamina. Auf dem Jungfernstieg werden schließlich alle Teile zu einem großen Ganzen zusammengefügt und gemeinsam mit Opernstar Hellen Kwon als Königin der Nacht zur Aufführung gebracht. Im Anschluss wird die Premiere der »Zauberflöte« in der Regie von Jette Steckel zeitversetzt aus der Staatsoper übertragen. Das Erlebnis ist für alle kostenlos.

Im Haus im Park in Bergedorf laufen bereits die Vorbereitungen für das Großereignis. Chorleiter aus dem Haus im Park trafen sich nun mit Christoph Böhmke, der das Projekt in der Staatsoper entwickelt hat, um die Einzelheiten zu besprechen.

»Moin Mozart!« Ist Teil des Programms »opera stabile – a living lab«, das in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung und weiteren Partnern entstanden ist. Das Programm möchte neugierig machen, neue Zugänge zur Musik entwickeln und begreift Oper als Ort des gesellschaftlichen Austauschs. Als Projektleiter für die opera stabile arbeitet Christoph Böhmke, ehemaliger Stipendiat der Körber Masterclass on Music Education, an einer Öffnung des Hauses für unterschiedliche Zielgruppen.

Wer für Bergedorf mitsingen möchte, kann am 23. September um 17:30 Uhr zum Haus im Park kommen. Nach einer kurzen Probe geht es dann gemeinsam mit dem HVV an den Jungfernstieg, wo um 19:30 Uhr das gemeinsame Konzert beginnt.

Noten und weitere Informationen gibt es auf dem »Moin Mozart!«-Blog
unter http://blog.staatsoper-hamburg.de/moinmozart/ .


Mehr zu: #Musik #Kultur #Oper
to top