X

Meldung

Programm zum Körber Studio Junge Regie 2016 erschienen

Das Programm zum dreizehnten Theaterfestival Körber Studio Junge Regie ist erschienen. Vom 8. bis 12. Juni sind in Hamburg dreizehn bemerkenswerte Inszenierungen von den Regie-Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen.

So wird Hamburg für fünf Tage zum Treffpunkt für die Theatermacher. Als internationale Gasthochschule nimmt die niederländische Kunsthochschule ArtEZ aus Arnheim mit einer Inszenierung aus dem Studiengang »Music Theatre« außer Konkurrenz am Festival teil. Eine fünfköpfige Jury von Theaterfachleuten wird die nach ihrer Ansicht beste Arbeit auszeichnen.

Das Festival Körber Studio Junge Regie ist »bundesweit die wohl wichtigste Plattform für den Regienachwuchs« (NDR). Regisseure wie David Bösch, Julia Hölscher, Roger Vontobel und Tomas Schweigen zeigten hier ihre ersten Inszenierungen. Das Körber Studio Junge Regie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Thalia Theaters, der Körber-Stiftung und der Theaterakademie Hamburg unter der Schirmherrschaft des Deutschen Bühnenvereins.


to top