X

Meldung

Körber Debate: Zukunft mit Russland – Zeit für eine neue Ostpolitik?

Die Körber Debate thematisierte Russlands zukünftige Rolle in Europa. Es diskutierten Elmar Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, und Martin Hoffmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums.

Die Debattenreihe von Körber-Stiftung und Süddeutscher Zeitung kreist um Streitfragen deutscher Außen- und Sicherheitspolitik, dieses Mal zum Fokusthema »Russland in Europa«: nach Annexion der Krim, Konflikten in der Ost-Ukraine und Wirtschaftssanktionen gegen Russland eine Quelle vieler strittiger Fragen. Am 27. September diskutierten Elmar Brok und Martin Hoffmann im KörberForum. Auch das Publikum war unter Moderation von Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung, aufgerufen, Stellung zu beziehen.

Video


to top