X
   
Lebendige Bürgergesellschaft

Magazin-Beiträge 2018


 
Ausstellung

»Was gut für mich ist«

Die Fotografin Claudia Thoelen hat über zwei Jahre die frühzeitig an Demenz erkrankte Viktoria von Grone begleitet. Gemeinsam erforschen sie durch das Medium Fotografie, wie von Grone die Welt sieht. Entstanden sind Bilder, die die die ambivalenten Phasen und Stimmungen im Umgang mit der sukzessiv fortschreitenden Krankheit reflektieren. In den Texten beschreibt Viktoria von Grone die Demenzerkrankung aus ihrer Sicht. Die Ausstellung ist vom 13.08.2018 bis zum 10.09.2018 im Haus im Park zu sehen. weiter


Kontakt

Mit dem Thema »Lebendige Bürgergesellschaft« beschäftigt sich die Körber-Stiftung in den Bereichen »Alter und Demografie« sowie »Demokratie, Engagement, Zusammenhalt«.

Kontakt zum Bereich Alter und Demografie
Kontakt zum Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt

Im Fokus

to top