X
   
Lebendige Bürgergesellschaft

Meldung

HiP HiP Hurra – Tag der offenen Tür am 12. Mai

Seit 1977 öffnet das Haus im Park tagtäglich seine Türen für engagierte Bergedorferinnen und Bergedorfer. Anlässlich des 40. Jubiläums lädt die Körber-Stiftung nun alle Interessierten am 12. Mai ein, das vielfältige Programm in den Bereichen Bildung, Kultur und Gesundheit des Haus im Park kennenzulernen.

Starteten die Haus im Park-Pioniere noch mit fünf Kursen, hat sich das Angebot stets weiterentwickelt und zählt heute bis zu 500 Veranstaltungen im Jahr. Neben langjährigen Begleitern des Hauses, haben auch immer wieder neue Besucher ihren Weg in das Haus im Park gefunden. Eine Vielzahl ehrenamtlicher Projekte ist entstanden, die das Leben des Hauses prägt.

Ob lernen, kreativ werden, sich bewegen, spielen oder sich gemeinsam engagieren–  am 12. Mai, dem Tag der offenen Tür, stellen die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Akteure von 11.00 bis 18.00 Uhr mit Infoständen, Mitmachstationen, Bühnenshows und Ausstellungen einen Querschnitt der HiP-Angebote vor.

Am HiP-Büdchen gibt es den ganzen Tag Infos rund um das Haus im Park, eine Tombola, Süßes und Saures. Eine HiP-Rallye führt die Besucher thematisch durch das Haus und verspricht Theaterkarten für die nächste Spielsaison im Theater Haus im Park als attraktive Gewinne. Die Gewinner werden um 16.30 Uhr bekannt gegeben. Für das leibliche Wohl sorgt das Café mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen.

Das Tagesprogramm in der Übersicht (PDF)


to top