X

Amal, Hamburg! – Materialien zum Download

Ab 10. April informiert Amal, Hamburg! auf Arabisch und Persisch über das Geschehen in der Hansestadt. Die Nachrichtenseite ist ein Projekt der Evangelischen Journalistenschule und der Körber-Stiftung, unterstützt vom Hamburger Abendblatt und der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Hier finden Sie Hintergrundinformationen, Fotos und Logos für Ihre Berichterstattung zum Download:

Texte

Bildmaterial

Die Fotos können im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über Amal, Hamburg! honorarfrei veröffentlicht werden unter Angabe der Bildquelle »Körber-Stiftung/Jann Wilken«.

Das Redaktionsteam von Amal, Hamburg!: Omid Rezaee aus Iran, Nilab Langar aus Afghanistan und Ahmad Alrifaee aus Syrien (v.l.n.r.)

Download (JPG)

Die Amal, Hamburg!-Redakteure Nilab Langar, Omid Rezaee und Ahmad Alrifaee (v.l.n.r.) bei der Arbeit.

Download (JPG)

Die Amal, Hamburg!-Redakteure Ahmad Alrifaee, Nilab Langar, Omid Rezaee und (v.l.n.r.) bei der Arbeit.

Download (JPG)

Amal, Hamburg! berichtet auf Arabisch und Persisch über Ereignisse aus der Hansestadt. Im Bild die drei Redakteure Nilab Langar, Omid Rezaee und Ahmad Alrifaee (v.l.n.r.)

Download (JPG)

Porträtfoto Nilab Langar, Redakteurin von Amal, Hamburg!

Download (JPG)

Porträtfoto Ahmad Alrifaee, Redakteur von Amal, Hamburg!

Download (JPG)

Porträtfoto Omid Rezaee, Redakteur von Amal, Hamburg!

Download (JPG)

Logo von Amal, Hamburg! auf arabisch

Download (JPG)

Logo von Amal, Hamburg! auf persisch

Download (JPG)

Weitere Angebote für Journalisten

Gerne stehen Ihnen die Redakteure und Kooperationspartner von Amal, Hamburg! für Interviews zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Interesse gerne an Andrea Bayerlein.

Pressekontakt für weitere Fragen:
Andrea Bayerlein
Fokusthemenmanagement
Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«
Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 177
E-Mail bayerlein@koerber-stiftung.de

to top