X
   
Aktuelles

Meldung

Angela Merkel besucht Bergedorfer Gesprächskreis in Peking

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte den 160. Bergedorfer Gesprächskreis der Körber-Stiftung, der zum Thema »Neue Spieler – alte Regeln? Die globale Ordnung im Umbruch« in Peking stattfand.

Sie diskutierte mit den TeilnehmerInnen des Gesprächskreises – darunter deutsche und internationale Mitglieder aus Politik und Administration sowie ausgewählte Experten – über Chinas zukünftige Rolle in der internationalen Politik. Bereits 2011 nahm Bundeskanzlerin Angela Merkel am 50-jährigen Jubiläum des Gesprächskreises teil.

Weitere Informationen und Fotogalerie


to top