+
Arbeitskreis Engagementförderung

Nachrichten-Archiv des Arbeitskreises Engagementförderung

– Meldung

Stiftungen sehen sich als zentrale Player innerhalb der Demokratieförderung in Deutschland. Dies zeigt eine aktuelle Befragung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen in Kooperation mit der Körber-Stiftung. Die Ergebnisse wurden erstmalig auf dem 9. Treffen des Arbeitskreises Engagementförderung vorgestellt.

weiter

– Meldung

Am 6. und 7. Februar findet in den Räumlichkeiten der Körber-Stiftung das 9. Treffen des Arbeitskreises Engagementförderung statt. Es steht unter dem Titel »Demokratieförderung in Zeiten des Populismus«.

weiter

– Meldung

Im Rahmen des Deutschen StiftungsTags 2017 in Osnabrück sprach am 18. Mai der renommierte Philosoph Julian Nida-Rümelin auf dem Treffen des Arbeitskreis Engagementförderung zum Zusammenhang von Engagement und (humaner) Bildung.

weiter

– Meldung

Wie lassen sich Beruf und freiwilliges Engagement vereinbaren? Auch wenn berufliche Gründe oft zusätzliches Engagement einschränken, sind Erwerbstätige stärker aktiv als Nicht-Erwerbstätige. Als Förderer bürgerschaftlichen Engagements ist das auch für Stiftungen ein wichtiges Thema. Im »Arbeitskreis Engagementförderung« tauschten sich Experten aus.

weiter

– Meldung

Am 7. Februar findet in Hamburg das 8. Treffen des Arbeitskreises Engagementförderung statt. Die diesjährige Tagung rückt Verbindungslinien, hindernde und verstärkende Faktoren sowie neuere Entwicklungen im Verhältnis von Engagement und Erwerbsarbeit in den Vordergrund.

weiter

– Meldung

Die engagementfördernden Stiftungen müssen sich ab sofort von einer bekannten Begrifflichkeit verabschieden: Das 2010 gegründete »Forum Engagementförderung« heißt jetzt »Arbeitskreis Engagementförderung«.

weiter

to top