X
   
Lebendige Bürgergesellschaft

»Das bedingungslose Grundeinkommen ist die perfekte Antwort auf den demografischen Wandel«

In seinem aktuellen Bestseller »Radikal gerecht«, erschienen in der edition Körber-Stiftung, spricht der Hamburger Ökonom Thomas Straubhaar nicht nur von der Reform, sondern gar von einer Revolution unseres in die Jahre gekommenen Sozialsystems: durch das bedingungslose Grundeinkommen.

»Die Digitalisierung wird die Arbeitswelt der Zukunft völlig neu gestalten. Darum ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das Modell des bedingungslosen Grundeinkommens wieder aufzugreifen. Es ist die logische Weiterentwicklung und Modernisierung des Konzepts der sozialen Marktwirtschaft. So wie diese nach der großen Bruchstelle des Zweiten Weltkriegs das Wirtschaftswunder in Deutschland ermöglicht hat, hat jetzt – an einer neuen Bruchstelle der umfassenden Digitalisierung – das bedingungslose Grundeinkommen das Potenzial, für ein deutsches Wirtschaftswunder im 21. Jahrhundert zu sorgen. Es ist die perfekte Antwort auf den demografischen Wandel mit seinen zwei Komponenten: die Alterung und die Individualisierung der Gesellschaft«, sagt Thomas Straubhaar.

Caroline Oxley, Körber-Stiftung, sprach mit Thomas Straubhaar in Berlin.
Sehen Sie das komplette Video-Interview  

Kontakt

Mit dem Thema »Lebendige Bürgergesellschaft« beschäftigt sich die Körber-Stiftung in den Bereichen »Alter und Demografie« sowie »Demokratie, Engagement, Zusammenhalt«.

Kontakt zum Bereich Alter und Demografie
Kontakt zum Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt

Im Fokus

to top