X

Nachrichten-Archiv des Berlin Foreign Policy Forum


Meldung

Am 5. Dezember wurden beim Berlin Foreign Policy Forum in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt wichtige außenpolitische Herausforderungen für Deutschland und Europa diskutiert: Welche Folgen hat die unsichere innenpolitische Lage in Deutschland für Europa? Wie ist der Zustand der transatlantischen Beziehungen?

mehr lesen


Meldung

Sollte sich Deutschland international stärker einmischen oder eher zurückhalten? Was sind die größten Herausforderungen für die deutsche Außenpolitik? Und wie stark interessieren sich die Deutschen für Außenpolitik? Zu diesen Fragen veröffentlicht die Körber-Stiftung seit Mai 2014 in regelmäßigen Abständen repräsentative Umfragen.

mehr lesen


Meldung

Das »europäische Projekt« steckt in der wohl tiefsten Krise seiner 60-jährigen Geschichte. Wie blicken die Deutschen in dieser kritischen Phase auf Europa? Hat die EU noch eine Zukunft? Eine aktuelle Umfrage der Körber-Stiftung gibt Antworten.

mehr lesen


Meldung

Außenminister Frank-Walter Steinmeier wird das diesjährige Berliner Forum Außenpolitik am 29. November mit einer Rede und anschließend mit einer Diskussion mit dem italienischen Außenminister Paolo Gentiloni zu Perspektiven deutscher und europäischer Außenpolitik eröffnen.

mehr lesen


Meldung

Europa könne zurückfallen in eine Logik von Schlagbäumen und nationalen Egoismen oder sich als ein Kontinent zeigen, »der zusammenhält und zusammen handelt,« betonte Bundesaußenminister Steinmeier auf dem 5. Berliner Forum Außenpolitik.

mehr lesen


Meldung

Asien rüstet auf. 2012 gaben asiatische Staaten erstmals mehr Geld für Rüstungsgüter aus, als alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union. »China ist per Definition eine revisionistische Macht, die die regionale Ordnung verändern will«, hieß es auf dem Berliner Forum Außenpolitik.

mehr lesen

to top