X

Young Delegates Programme

Seit diesem Jahr bietet das Young Delegates Programme beim Berliner Forum Außenpolitik jungen Studierenden, Doktorant*innen und Young Professionals die Möglichkeit, an dieser hochrangigen Konferenz teilzunehmen.

Was ist das Berliner Forum Außenpolitik?

Seit seiner Gründung in 2011 hat sich das Berliner Forum Außenpolitik zur wichtigsten jährlichen außenpolitischen Konferenz in Berlin entwickelt. Das Forum bringt einen Kreis von 250 hochrangigen nationalen und internationalen Vertreter*innen aus Politik, Regierung, Think Tanks und Medien zusammen, um außenpolitische Herausforderungen für Deutschland und Europa zu diskutieren. Mehr als die Hälfte der Teilnehmende kommen aus dem europäischen Ausland, dem Nahen und Mittleren Osten, Asien und den Vereinigten Staaten. Mit mehr als 60.000 Live Views erreichte das Forum 2018 ein breites europäisches und internationales Publikum.

Was bieten wir?

Erfolgreiche Kandidat*innen können als reguläre Teilnehmer*innen an dem gesamten Programm des Forums teilhaben, inklusive des Empfangs im Auswärtigen Amt am Vorabend und des kompletten Konferenztags mit Abendessen am 26. November. Wir bieten außerdem die Gelegenheit, sich mit den anderen Young Delegates und Mitgliedern der Young Leaders Programme der Körber-Stiftung wie den Munich Young Leaders und dem Körber-Netzwerk Außenpolitik zu vernetzen. Die Körber-Stiftung bietet einen Reisekostenzuschuss von 100€ für alle Young Delegates, die außerhalb von Berlin wohnen (Entfernung min. 100km).

Wer kann sich bewerben?

Das Programm zielt auf Studierende, Doktorant*innen und Young Professionals, die ihren Abschluss in den letzten zwei Jahren erworben haben, unabhängig ihres Studienfachs oder ihrer Staatsbürgerschaft. Personen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Mit dem Young Delegates Programme wollen wir außerdem den Anteil an Frauen im Bereich Internationale Politik erhöhen und ermutigen deshalb vor allem qualifizierte Frauen, sich zu bewerben.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen ist. Die Veranstaltung findet am 25.-26. November 2019 statt.

to top