X

Boy-Gobert-Preis 2008

Lisa Hagmeister wird als beste Nachwuchsschauspielerin auf Hamburger Bühnen ausgezeichnet

Lisa Hagmeister, geboren 1979 in Berlin, studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Dort arbeitete sie für ihre Abschlussarbeit bereits mit dem Regisseur Patrick Schlösser.
Seit Januar 2003 war sie festes Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit der Spielzeit 06/07 ist Lisa Hagmeister Ensemblemitglied des Thalia Theaters.
Ihr Talent und ihre vielfältige Rollengestaltung unter anderem in Anton Tschechows Onkel Wanja (Regie Andreas Kriegenburg), in Das Letzte Feuer von Dea Loher (Regie Andreas Kriegenburg) und in der Glasmenagerie von Tennessee Williams (Regie Annette Pullen) überzeugten die Jury.

Der Preis wurde im Rahmen einer festlichen Matinee im Thalia Theater Hamburg überreicht am Sonntag, dem 30. November 2008.  

to top