+
  • Louisa Slavkova (Foto: privat)
  • - Meldung

    Bulgariens Ratspräsidentschaft bekräftigte EU als Einigungsprojekt

    Am 30. Juni endete die EU-Ratspräsidentschaft Bulgariens. Das Balkanland, das 2007 der EU beitrat, habe sich durch Akzente für einen gemeinsamen Dialog für die Annäherung des Westbalkan und der Türkei an die EU engagiert, erläuterte die Politologin Louisa Slavkova gegenüber der Körber-Stiftung.

     

    weiter


    to top