+
  • - Meldung

    Der Wunsch, die unperfekte Welt besser zu machen

    Mit »Die gute Tat und Ich« gab es im Rahmen des 60. Jubiläums der Körber-Stiftung eine Veranstaltung der besonderen Art: Vier Stars der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene gingen nach allen Regeln der Redekunst der Frage nach, was genau es heute heißt, eine unperfekte Welt etwas besser machen zu wollen.

    weiter


    to top