X
   

Aktuelles


Meldung

Deutscher Studienpreis sucht die wichtigsten Dissertationen

Dissertationen mit großer gesellschaftlicher Relevanz zeichnet die Körber-Stiftung jedes Jahr mit dem Deutschen Studienpreis aus. Bundestagspräsident Norbert Lammert, der Schirmherr der Auszeichnung, hat jetzt den Wettbewerb 2016 eröffnet.

»Unser Land ist dringend auf den Ideenreichtum und die Innovationskraft von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern angewiesen«, sagt Bundestagspräsident Norbert Lammert. Effektive Entwicklungshilfekonzepte, Studien zur Bildungsgerechtigkeit, ein neuer umweltverträglicher Baustoff – Promovierende arbeiten an vielen Themen, die für unsere Gesellschaft von Bedeutung sind. Teilnehmen können junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Promotion im Jahr 2015 mit Bestnoten abschließen. Der Deutsche Studienpreis ist eine der höchstdotierten Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler in Deutschland: Die drei Spitzenpreise sind mit einem Preisgeld von je 25.000 Euro verbunden. Einsendeschluss ist der 1. März 2016. 

Pressemeldung


to top