+
Deutscher Studienpreis

Nachrichten-Archiv des Deutschen Studienpreises

– Meldung

Die drei mit je 25.000 Euro dotierten ersten Preise des Jahrgangs 2021 gingen an die Sozialwissenschaftlerin Verena Rossow von der Universität Duisburg-Essen, den Mediziner Philipp Schommers von der Universität zu Köln und die Literaturwissenschaftlerin Davina Höll von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

weiter

– Meldung

Am 1. März war Einsendeschluss beim Deutschen Studienpreis. Wir haben einen ersten Blick in die 611 eingereichten Beiträge gewagt und sind auf viele relevante Themen gestoßen, die aktuell die gesamte Gesellschaft beschäftigen.

weiter

– Meldung

Noch bis zum 1. März 2022 können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben.

weiter

Podcast

Weder Sohn noch Tochter – intergeschlechtliche Menschen stellen unsere Vorstellungen von männlich und weiblich auf den Kopf. Anike Krämer ist Preisträgerin des Deutschen Studienpreis 2021 und Soziologin. Im Podcast »Gesellschaft besser machen« gibt sie Einblicke in ihre Forschung und was es für Eltern bedeutet, wenn ihre Kinder inter* sind.de

weiter

– Meldung

Promovierende aller Fachrichtungen, die ihre Dissertation 2021 mit magna oder summa cum laude abschließen, können sich bis zum 1. März 2022 um den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben.

weiter

– Meldung

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Studienpreises 2021 stehen fest. Die drei Spitzenpreise in Höhe von je 25.000 Euro gehen an die Sozialwissenschaftlerin Verena Rossow von der Universität Duisburg-Essen, den Mediziner Philipp Schommers von der Universität zu Köln und die Literaturwissenschaftlerin Davina Höll von der Johannes...

weiter

to top