X

Nachrichten-Archiv des Deutschen Studienpreises


Meldung

Am 12. November startet die Veranstaltungsreihe »Deutscher Studienpreis vor Ort« von Körber-Stiftung und Wissenschaft im Dialog: Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren an ihren Heimatuniversitäten ihre Forschungsergebnisse und debattieren mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie dem Publikum.

mehr lesen


Meldung

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ruft zur Teilnahme am Deutschen Studienpreis auf. Verfasserinnen und Verfasser von Doktorarbeiten aller Fachrichtungen, die ihre Promotion 2019 mit magna oder summa cum laude abschließen oder bereits abgeschlossen haben, können sich bis zum 1. März 2020 bewerben.

mehr lesen


Meldung

Viel Geld, wenig Ideen? China verteilt hohe Subventionen, um Forschung und Entwicklung heimischer Unternehmen zu fördern. Mit seiner Innovationspolitik ist das Land aber nicht so erfolgreich, wie es sein könnte.

mehr lesen


Meldung

Die Kommunikationswissenschaftlerin Katharina Neumann (Ludwig-Maximilians-Universität München), der Wirtschaftswissenschaftler Kilian Huber (London School of Economics and Political Science) und der Materialwissenschaftler Frederik Kotz (Karlsruher Institut für Technologie) sind die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2019.

mehr lesen


Meldung

Auf der Shortlist des Deutschen Studienpreises steht auch eine Chemikerin. Elisabeth Kreidt entwickelte Bausteine für molekulare Nanocodes, die sich zur Datensicherung in Miniaturform eignen. Sie ist eine von 29 Promovierten, die für den Deutschen Studienpreis 2019 nominiert sind.

mehr lesen


Meldung

Studienpreisträgerin Anne Christine Holtmann diskutierte mit Bundestagsabgeordneten in Berlin über Bedingungen für den Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern. Neben schulischen sind auch soziale Faktoren für die Leistungen benachteiligter Kinder zentral.

mehr lesen

to top