X

Nachrichten-Archiv des Deutschen Studienpreises


Meldung

Studienpreisträgerin Anne Christine Holtmann diskutierte mit Bundestagsabgeordneten in Berlin über Bedingungen für den Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern. Neben schulischen sind auch soziale Faktoren für die Leistungen benachteiligter Kinder zentral.

mehr lesen


Meldung

Studienpreisträger Lukas Haffert ist neues Mitglied im Präsidium der Jungen Akademie. Die Wahl des Präsidiums fand im Rahmen des Frühjahrsplenums der Jungen Akademie in Halle (Saale) statt. Die einjährige Amtszeit beginnt am 26. Mai.

mehr lesen


Meldung

Bis zum 1. März konnten sich Promovierte, die ihre Doktorarbeit im Jahr 2018 mit magna oder summa cum laude abgeschlossen haben, für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben. 482 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen dem Aufruf nach und reichten einen Wettbewerbsbeitrag ein.

mehr lesen


Meldung

Anne Christine Holtmann, Studienpreisträgerin 2018, sprach im Interview mit der Süddeutschen Zeitung über Bedingungen für den Bildungserfolg von benachteiligten Schülerinnen und Schülern. Besonders wichtig sei eine soziale Durchmischung von Schulklassen.

mehr lesen


Meldung

Noch bis zum 1. März können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen für den Deutschen Studienpreis bewerben. Die Körber-Stiftung zeichnet mit dem Preis jährlich Verfasserinnen und Verfasser von exzellenten Dissertationen aus, deren Arbeit von besonders hoher gesellschaftlicher Relevanz ist.

mehr lesen


Meldung

Studienpreisträger Jan Brülle beleuchtet in der Außenansicht der Süddeutschen Zeitung Entwicklung und Ursachen von Armut in Deutschland und verdeutlicht die Notwendigkeit eines grundlegenden Wandels des deutschen Wohlfahrtsstaats. Eine Reform der Hartz IV-Gesetze allein sei nicht ausreichend, um die bestehende Armut zu bekämpfen.

mehr lesen

Mehr zu: Armut Gesellschaft
to top