X

Nachrichten-Archiv des Deutschen Studienpreises


Meldung

Die Kommunikationswissenschaftlerin Katharina Neumann (Ludwig-Maximilians-Universität München), der Wirtschaftswissenschaftler Kilian Huber (London School of Economics and Political Science) und der Materialwissenschaftler Frederik Kotz (Karlsruher Institut für Technologie) sind die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2019.

mehr lesen


Meldung

Auf der Shortlist des Deutschen Studienpreises steht auch eine Chemikerin. Elisabeth Kreidt entwickelte Bausteine für molekulare Nanocodes, die sich zur Datensicherung in Miniaturform eignen. Sie ist eine von 29 Promovierten, die für den Deutschen Studienpreis 2019 nominiert sind.

mehr lesen


Meldung

Studienpreisträgerin Anne Christine Holtmann diskutierte mit Bundestagsabgeordneten in Berlin über Bedingungen für den Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern. Neben schulischen sind auch soziale Faktoren für die Leistungen benachteiligter Kinder zentral.

mehr lesen


Meldung

Studienpreisträger Lukas Haffert ist neues Mitglied im Präsidium der Jungen Akademie. Die Wahl des Präsidiums fand im Rahmen des Frühjahrsplenums der Jungen Akademie in Halle (Saale) statt. Die einjährige Amtszeit beginnt am 26. Mai.

mehr lesen


Meldung

Bis zum 1. März konnten sich Promovierte, die ihre Doktorarbeit im Jahr 2018 mit magna oder summa cum laude abgeschlossen haben, für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben. 482 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen dem Aufruf nach und reichten einen Wettbewerbsbeitrag ein.

mehr lesen


Meldung

Anne Christine Holtmann, Studienpreisträgerin 2018, sprach im Interview mit der Süddeutschen Zeitung über Bedingungen für den Bildungserfolg von benachteiligten Schülerinnen und Schülern. Besonders wichtig sei eine soziale Durchmischung von Schulklassen.

mehr lesen

to top