X

Die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2013

Dr. Dr.-Ing. Anne Jung

Materialentwicklung nach dem »Zwergenprinzip« und der Devise »Weniger ist mehr«

Die Chemikerin und Ingenieurin Anne Jung leistet mit ihrer Dissertation einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung neuartiger, ressourceneffizienter und nachhaltiger Materialien. Der von ihr entwickelte Hybrid-Metallschaum zeichnet sich durch ein enormes Anwendungsspektrum aus weiter

Filmporträt

Dr. Philip Mader

Zwischen Entwicklungshilfe und Finanzialisierung – Eine kritische Untersuchung der Wirkung von Mikrofinanz nach drei Jahrzehnten

Kann Kreditvergabe in armen Ländern wirksame Entwicklungshilfe leisten? Der Ökonom Philip Mader kommt in seiner Doktorarbeit zu gegenteiligen Ergebnissen: Mikrofinanz berge ein »weitaus größeres Risiko, arme Menschen auszunutzen« weiter

Filmporträt

Dr. Annette Ranko

Vom Underdog an die Macht – Die ägyptische Muslimbruderschaft, der Arabische Frühling und Europa

Die Hamburger Zeithistorikerin Annette Ranko liefert in ihrer Doktorarbeit fundierte Einblicke in das Weltbild der ägyptischen Muslimbrüder. Für ihre Studie hat sie zahlreiche Führungskader der Muslimbrüder befragt, deren programmatische Schriften und weitere arabische Quellen ausgewertet weiter

Filmporträt

Die zweiten Preise

Sechs weitere Nachwuchsforscherinnen und -forscher werden in diesem Jahr mit einem zweiten Preis ausgezeichnet weiter

Ergebnisbroschüre Deutscher Studienpreis 2013
Download (PDF)

to top