X

Deutscher Studienpreis 2014: Die zweiten Preise

Dr. Jürgen Biedermann

Sexualstraftaten verhindern, potenzielle Opfer schützen

Ein neues Modell zur Klassifizierung von Tätern anhand des Tatverhaltens erlaubt erstmals empirisch fundierte Rückfallprognosen.

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

Dr. Philip Bittihn

Neustart für das Herz

Eine interdisziplinäre Studie zur schonenderen Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

Dr. Julia Polyhymnia Geneuss

Ein starkes Völkerstrafgesetzbuch?

Wie das deutsche Völkerstrafrecht seiner Vorreiterrolle gerecht werden kann

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

Dr. Christian Hunkler

Warum scheitern junge Migranten am deutschen Ausbildungssystem?

Eine Analyse der niedrigen Übergangsraten ausländischer Jugendlicher in die Berufsausbildung.

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

Dr. Diana Marossek

Türkendeutsch trifft auf Berlinerisch

Wie sich in Berlin eine neue Umgangssprache entwickelt

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

Dr. Eva Marie Mühe

Gesunde Böden, gesunde Lebensmittel

Wie Pflanzen und Bakterien wertvolle Agrarflächen von schädlichen Giftstoffen befreien

Wettbewerbsbeitrag (PDF)
Kurzdarstellung (PDF)
Foto (JPG)

to top