X

Beiträge von Studienpreisträgern für das Körber-Magazin


 
Meinung

Unter Hochspannung

Der Jurist und Studienpreisträger Tom Pleiner hat in seiner Dissertation die für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende notwendigen Änderungen im Planungs- und Verwaltungsrecht erarbeitet. Sein Konzept setzt auf den Ausbau bereits vorhandener Stromtrassen. In seinem Beitrag erläutert er, wie die künftige Bundesregierung die Energiewende wieder auf Kurs bringen kann. weiter



 
Meinung

Journalismus in der Krise

Das Scheitern der Schweizer No-Billag-Initiative zeigt, dass die öffentlich-rechtlichen Medien einen großen Stellenwert haben. Welches Signal sendet dies und hilft dies dem Journalismus aus der Krise? Mit den Herausforderungen, denen sich der Journalismus gegenübersieht, befasste sich Christopher Buschow in seiner Dissertation und wurde dafür mit dem Deutschen Studienpreis 2017 ausgezeichnet. Im seinem Beitrag kommentiert er die Situation in der Schweiz und die Rolle der öffentlich-rechtlichen Medien für die Zukunft des Journalismus. weiter


Mehr zu: Medien

Foto: David Ausserhofer  
Interview

Behindertensport im Rampenlicht

Bislang zweimal Gold und dreimal Silber für deutsche Athleten bei den Winter-Paralympics im südkoreanischen Pyeongchang – der Behindertenleistungssport steht im Rampenlicht. Doch das ist noch immer eine Ausnahme, meint Sebastian Schlund, Preisträger des Deutschen Studienpreises 2017. weiter


to top