• - Meldung

    Die altersfreundliche Stadt erproben

    Die Bewerbungsfrist für das Stadtlabor demografische Zukunftschancen 2022 läuft noch bis zum 31. Oktober 2021!

    Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Personen, die in der lokalen Verwaltung die Themen demografischer Wandel und Alter verantworten, erwartet im nächsten Jahr wieder eine Werkstatt-Reihe mit drei zweitägigen Veranstaltungen in unterschiedlichen deutschen Kommunen. Kollegialer Austausch sowie inhaltliche und methodische Impulse zu den Themen demografischer Wandel und Alter stehen im Fokus. 

    Das erste Modul findet in der Körber-Stiftung in Hamburg statt. Im zweiten Modul besuchen die Teilnehmenden Arnsberg im Sauerland und erfahren mehr über die Strategien der Stadt für ein gutes Leben im Alter. Beim dritten Termin wird das »Stadtlabor« seinem Namen noch gerechter – es geht in einen »Feldversuch« in einer der teilnehmenden Städte. Eine besondere Chance, denn die gastgebende Kommune kann eigene Konzepte und Wege zur Altersfreundlichkeit vor- und zur Diskussion stellen und ein passgenaues Feedback erhalten – alle Teilnehmenden lernen so am konkreten Beispiel. 

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    zum Video-Trailer

    weitere Informationen

    direkt zur Bewerbung