+
  • Foto: Claudia Höhne
  • - Meldung

    Digital Summit für Lehrkräfte 2021 goes virtual

    Am 12. Februar 2021 heißt es wieder: Schule trifft Digitalbranche. Der Digital Summit für Lehrkräfte, als eine Kooperation der Körber-Stiftung mit der Bildungsinitiative App Camps, findet im nächsten Jahr zum vierten Mal statt.

    Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie wird der #DigiSummit2021 in die digitale Welt verlagert. Lehrkräfte aus ganz Deutschland haben die Möglichkeit sich, bequem von zu Hause aus, einen umfassenden Einblick in die digitale Transformation und den Wandel der Arbeitswelt zu verschaffen.

    Aus Input von digitalen Bildungspionieren, Online-Besuchen bei Digitalunternehmen und gemeinsamen Online-Workshops sowie -gesprächen können die Lehrkräfte Inspiration und Motivation, aber auch konkrete Handlungsansätze mitnehmen, um die digitale Wirklichkeit in ihre Schule zu tragen.

    Die Keynote und das Panel werden auf der Seite der Körber-Stiftung per Livestream übertragen. An den Sessions können die registrierten Lehrkräfte über das Videokonferenztool Zoom teilnehmen.

    Gäste sind u.a.:

    Loes Damhof (Hanze-Universität Groningen, UNESCO-Beraterin und Dozentin zu Futures Literacy)

    Maike Schubert (Hamburger Schulleiterin und Themenleiterin von „Lernen in der digitalen Welt“ bei der Deutschen Schulakademie)

    Philipp Schmidt (Director of Digital Learning am MIT Media Lab)

    Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Interessierte können sich über die Seite des Digital Summit registrieren, Mitte Dezember werden die Zusagen verschickt.

     


    to top