X

Digital Summit 2020: Speaker

Valerie Mocker
Nesta

Valerie Mocker ist Vorkämpferin für eine Digitalisierung, von der alle profitieren. Sie ist Direktorin bei Nesta, dem Fonds für soziale Innovationen und dazu gefragte Rednerin im In- und Ausland. Valerie wurde in die »40 unter 40«-Liste deutscher Führungskräfte des Capital Magazins aufgenommen. Bevor Valerie 2013 zu Nesta in London stieß, arbeitete sie im Technologie-, Innovations- und Policy-Bereich in Deutschland, Spanien, Peru und Großbritannien und forschte im Bereich Verhaltensökonomie. Valerie hat zwei Abschlüsse (summa cum laude) von der University of Oxford.

Marc Albrecht-Hermanns
Lehrer und Medienberater

Marc Albrecht-Hermanns ist seit mehr als 15 Jahren Lehrer an einer Gesamtschule. Er führt seit Jahren als Medienberater Lehrerfortbildungen zur Nutzung digitaler Medien im Unterricht durch und bildet Fachmoderatoren in der Nutzung digitaler Medien für ihren Unterricht fort.

Anna Kaiser
Gründerin Tandemploy

Anna Kaiser ist Gründerin des vielfach ausgezeichneten Tech-Startups Tandemploy, das Mittelständler wie Konzerne bei der Flexibilisierung ihrer Arbeitswelt unterstützt. Ihr Anliegen: eine vernetzte, innovative und zukunftsgewandte Arbeitswelt. Das diskutiert sie auf höchster politischer und gewerkschaftlicher Ebene und ist im Beirat »Junge Digitale Wirtschaft« des Bundeswirtschaftsministeriums aktiv.

Verena Knoblauch
Lehrerin, Nürnberg

Verena Knoblauch arbeitet als Lehrerin und Medienpädagogin an der Friedrich-Staedtler-Grundschule Nürnberg. Als Klassenleitung in den Klassen 3 und 4 erprobt sie Unterrichtsideen mit digitalen Medien und entwickelt sie weiter. Außerdem ist sie in der Lehrerfortbildung tätig und hält Vorträge und Workshops zum Thema Lernen mit digitalen Medien.

Natascha Könches
Medienpädagogin

Natascha Könches ist Medienpädagogin und betreibt gemeinsam mit Kim Beck den Medienkompetenz-Podcast »medially«. Als Dozentin ist sie außerdem deutschlandweit unterwegs und spricht mit allen Altersgruppen über mediale Phänomene und Digitalisierung.

Axel Krommer
Akademischer Oberrat, Erlangen

Axel Krommer ist Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Erlangen. Zu seinen Schwerpunkten im Bereich von Forschung und Lehre zählt Bildung unter den Bedingungen der Digitalität. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, hält Vorträge im In- und Ausland und bietet Fortbildungen im Bereich der Literatur-, Sprach- und Mediendidaktik an.

Anne Looks
Digitalexpertin

Anne Looks ist Diplom Medienwissenschaftlerin und hat eine Leidenschaft für alles Digitale. Sie war 8 Jahre lang für den Konzern Gruner+Jahr tätig und hat viel Erfahrung in digitaler Produktentwicklung und im digitalen Marketing. Ihr Interesse gilt vor allem den Themen »Neue Arbeitsmodelle« (#NewWork), der Medienpädagogik sowie allem rund um »Neue Medien« und Tools.

Dejan Mihajlovic
Lehrer, Freiburg

Dejan Mihajlović ist Lehrer an einer Realschule in Freiburg und arbeitet zusätzlich für das Staatliche Schulamt, Regierungspräsidium und Kultusministerium Baden-Württemberg. Über zeitgemäße Bildung im digitalen Wandel hält er Vorträge, schreibt als Kolumnist für das change-Magazin und das Deutsche Schulportal und berät Politik und Verwaltung.

Aileen Moeck
Gründerin Die Zukunftsbauer

Aileen ist Zukunftsphilosophin, international gelistete Nachwuchs-Zukunftsforscherin und Gründerin des Startups Die Zukunftsbauer, das 2018 vom BMBF im Rahmen des Wissenschaftsjahres »Arbeitswelten der Zukunft« ausgezeichnet wurde. Die Zukunftsbauer bringen Zukunft an Schulen und geben Menschen Raum, Inspiration und das passende Handwerkszeug für Zukunftsgestaltung.

Tobias Raue
Lehrer, Rheine

Tobias Raue bezeichnet sich selbst als Lerncoach für junge Erwachsene mit dem Abschlusswunsch Abitur oder Industriekaufmann/-frau. Er unterrichtet seit 2004 an den Kaufmännische Schulen Rheine. Seit Beginn seiner schulischen Arbeit beschäftigt sich Tobias Raue mit dem Einsatz neuer Medien, dem Lernen im Schulkontext, und hier besonders die Erstellung digitale-kreativer Produkte.

Philippe Wampfler
Lehrer, Zürich

Philippe Wampfler ist Deutschlehrer an einem Gymnasium in Zürich und Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Universität Zürich. Er ist Berater und Experte für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht, dazu bietet er verschiedene Weiterbildungsformate an und publiziert Fachaufsätze und Bücher.

to top