+
  • Philip Mader, Preisträger des Deutschen Studienpreises 2013<br />(Foto: Körber-Stiftung/<br />David Ausserhofer)

  • - Meldung

    Einsendeschluss beim Deutschen Studienpreis: 1. März

    Am 1. März ist Einsendeschluss für die aktuelle Ausschreibung beim Deutschen Studienpreis. Die drei Spitzenpreise sind mit je 25.000 Euro dotiert.

    Bewerben können sich Verfasserinnen und Verfasser exzellenter Doktorarbeiten, deren Forschungen zugleich einen besonderen Nutzen für die Gesellschaft haben. Noch bis zum 1. März läuft die aktuelle Ausschreibung, an der Promovierte teilnehmen können, die ihre Dissertation im Jahr 2014 abgeschlossen haben. Der Deutsche Studienpreis ist eine der lukrativsten Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler in Deutschland.


    to top