+
  • Hans-Joachim Roedelius, Stefan Schneider<br />(Foto: Körber-Stiftung/<br />Claudia Höhne)

  • - Meldung

    ePhil: Roedelius Schneider

    ePhil präsentiert zwei Electronica-Legenden: Seit 2009 erschaffen Hans-Joachim Roedelius und Stefan Schneider gemeinsam musikalische Miniaturen, in deren Zentrum das Wechselspiel von akustischer und elektronischer Musik steht.

    Seit 2009 erschaffen Hans-Joachim Roedelius und Stefan Schneider gemeinsam musikalische Miniaturen, in deren Zentrum das Wechselspiel von akustischer und elektronischer Musik steht. Obwohl sie unterschiedlichen Generationen angehören, haben beide die zeitgenössische elektronische Musik maßgeblich geprägt. In ihren jüngsten Veröffentlichungen »Stunden« und »Tiden« lassen Roedelius Schneider poetische Instrumentalmusik erklingen, spielen mit Bässen, analogen und digitalen Synthesizern und eröffnen eine Umgebung der Leichtigkeit und angenehmen Unbestimmtheit. Am 19. Februar war das einmalige Zusammenspiel im KörberForum live zu erleben.

    Bericht
    Video

    weiter


    to top