X
   
EUSTORY

EUSTORY: Hintergrund

Unsere Ziele

Wertedialog

Geschichte trennt und verbindet. Ein tieferes Verständnis für Fragen von gemeinsamer oder unterschiedlicher Identität und der jeweiligen historischen Erinnerung jenseits der eigenen nationalen Grenzen können daher nur diejenigen gewinnen, die sich aktiv mit der Vergangenheit auseinandersetzen und sich grenzübergreifend mit anderen darüber austauschen. Jugendliche und junge Erwachsene in Europa mit historisch-politischen Bildungsangeboten zu unterstützen und in einen Dialog über nationale, ethnische und religiöse Grenzen hinweg zu bringen ist das Ziel von EUSTORY, dem Geschichtsnetzwerk für junge Europäer.

Geschichte von unten

Die Geschichtswettbewerbe des Netzwerks ermutigen Schüler, ihre Lokal- und Familiengeschichte nach dem Modell des deutschen Geschichtswettbewerbs zu erforschen. Damit setzen sie sich mit Geschichte von unten auseinander, wie sie nicht im Schulbuch steht. Mit ihren Recherchen, die auch vergessene oder verdrängte Lebensgeschichten und Ereignisse tradieren, bereichern die Jugendlichen die Erinnerungskultur ihrer Länder und können den dortigen öffentlichen Umgang mit Geschichte durch ihre neu erworbenen Kompetenzen hinterfragen.

Europa gestalten

Preisträger der europäischen Geschichtswettbewerbe kommen regelmäßig bei Begegnungen und Debatten zu Fragen europäischer Geschichte, Gegenwart und Identität zusammen. Dadurch lernen sie, Grenzen zu überwinden und Europa als Chance wahrzunehmen. Auf dem EUSTORY History Campus Blog beteiligen sie sich aktiv am Diskurs über Vergangenheit und Gegenwart. Darüber hinaus bietet EUSTORY seinen Netzwerkmitgliedern regelmäßig Möglichkeiten zum grenzübergreifenden Erfahrungsaustausch.

Grundsätze

Die Mitgliedsorganisationen des Netzwerks haben sich auf drei grundlegende Dokumente verständigt: das »EUSTORY Mission Statement«, die »EUSTORY Rules« und die »EUSTORY Charta«. Das Mission Statement enthält das Leitbild, die »EUSTORY Rules« halten allgemeine Kriterien und den methodologischen Hintergrund der von den EUSTORY Mitgliedern durchgeführten Wettbewerbe und die Aktivitäten des Netzwerks fest. In der Charta aus dem EUSTORY-Gründungsjahr 2001 sind ausführlich die Grundannahmen und Ziele des Netzwerks festgeschrieben.

EUSTORY Mission Statement
(in englischer Sprache)

Download (PDF-Datei)

EUSTORY Rules
(in englischer Sprache)

Download (PDF-Datei)

EUSTORY Charta
(in englischer Sprache)

Download (PDF-Datei)
to top