X
   
Aktuelles

Meldung

Gipfeltreffen internationaler Hochschulpräsidenten

Welches Grundverständnis über gemeinsame Werte lässt sich zwischen den Universitäten verschiedenster Länder und Erdteile erzielen? Rund 50 Hochschulpräsidentinnen und -präsidenten aus aller Welt diskutierten diese Frage im KörberForum.

Nur auf dieser Basis können Universitäten auch künftig ihre zentrale Rolle bei der Entwicklung von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft spielen.

Zum Hamburg Transnational University Leaders Council lad die deutsche Hochschulrektorenkonferenz, die Körber-Stiftung und die Universität Hamburg vom 10. bis 12. Juni im KörberForum erstmals ein. Angesichts der zunehmenden Auswirkungen der Globalisierung auch auf den Hochschulsektor diskutierten sie gemeinsame Werte, die nach ihrer Überzeugung bei der weiteren Entwicklung der Universitäten weltweit leitend sein sollten.

Als Resümee ihres Austauschs verabschiedeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz das Hamburg Protocol (PDF). Darin formulieren sie Kernpunkte, die nach ihrer Überzeugung ungeachtet der großen Diversität der Einrichtungen bei der weiteren Entwicklung der Hochschulen weltweit leitend sein müssen.


to top