+
Haus im Park

Nachrichten-Archiv des Hauses im Park

– Meldung

»Was würden Sie tun, wenn Sie sechs Monate Zeit hätten?«, fragte Margaret Heckel die Teilnehmer des dritten Salons Lebensarbeitszeit im Haus im Park. Antworten bot auch ein Blick in die Orientierungshilfe »Arbeit, die ins Leben passt« von Körber-Stiftung und der Beruf und Familie gGmbH.

 

weiter

– Meldung

Im Rahmen des Hamburger TONALi-Wettbewerbs ging der Pianist Daniel Golod eine Patenschaft mit der Stadtteilschule Bergedorf ein. Am 11. November spielt er im Haus im Park der Körber-Stiftung, moderiert von Schülerinnen und Schülern seiner Patenschule.

weiter

– Meldung

Hätte man im Leben ein inneres Navigationsgerät, wer würde die Einstellungen des Gerätes vornehmen? In ihrer 8. Inszenierung spielt die Theaterwerkstatt des Haus im Park mit den sensiblen Momenten des Lebens, in denen eine Richtung aufgegeben wird und ein Mensch sich ändert.

weiter

to top