+
Haus im Park

Nachrichten-Archiv des Hauses im Park

– Meldung

Die demografiefeste Kommune Uelzen feierte das 10-jährige Jubiläum ihrer Sicherheitsberater für Senioren. Constanze Claus und Caterina Römmer vom Haus im Park der Körber-Stiftung hielten den Festvortrag und stellten die Ergebnisse der Studie »Alter neu erfinden vor«.

weiter

– Meldung

Zwei »Alte Meisterinnen« im besten Sinn sind im November zu Gast im Haus im Park der Körber-Stiftung: Hannelore Hoger, 72, und Maren Kroymann, 65, nehmen ihr Publikum mit auf musikalische und literarische Reisen.

weiter

– Meldung

Die Theaterwerkstatt des Haus im Park der Körber-Stiftung feierte am 18. September die Premiere von »Nacht – eine Reise in 9 Episoden«. 14 Darstellerinnen und Darsteller luden dazu ein, sie auf ihrer Reise zu den Schlaflosen, den Sehnsüchtigen und den Traumtänzern zu begleiten.

weiter

– Meldung

Jeden Dienstag trifft sich im Haus im Park der Körber-Stiftung eine Gruppe für Menschen mit Demenz. Es wird gespielt, gesungen und seit einem dreiviertel Jahr sorgt eine Gruppe von Schülerinnen für zusätzliche Freude. »DeJou« nennt sich die Gruppe um ihre Gründerin Cäcilia Riederer.

weiter

– Meldung

Die Sommerpause ist vorbei und am 7. September darf im Haus im Park der Körber-Stiftung wieder wild getanzt werden. Beim Faltenrock, der Tanzparty 60+, stehen Boogie, Twist und Rock'n Roll stehen auf dem Plan.

weiter

– Meldung

Die Zeiten, in denen das »Heimwerken« reine Männersache war, sind längst vorbei. Auch die Gruppe der Frauen 50+ entwickelt sich zu einer Generation selbstbewusster Handwerkerinnen, die sägen, bohren und Laminat verlegen.

weiter

to top