X

Meldung

MovINg Music – letzte Probe vor der Sommerpause

Das Sing-Projekt MovINg Music steht kurz vor der Sommerpause. Am Freitag, 14. Juni um 17.30 Uhr sind nochmal alle Interessierten ins Haus im Park zum gemeinsamen Musizieren eingeladen. Im Herbst geht es dann mit den Proben in der Laeiszhalle weiter.

Am 12. Dezember ist es soweit und alle Gruppen aus den fünf Hamburger Bezirken stehen gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern der Symphoniker Hamburg auf der Bühne.

Die Idee von MovINg Music ist es, Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft zu verbinden. Es geht darum, sich besser kennen zu lernen und verschiedene Welten miteinander zu verbinden. Seit Herbst 2018 hatten sich dazu die Symphoniker Hamburg auf eine Reise durch die Stadt begeben. Auf der Suche nach Menschen, die gemeinsam singen und musizieren wollen, wurde das Haus im Park in Bergedorf ausgewählt.

Alle 14 Tage fanden und finden Proben statt, bei denen es darum geht, die eigene Stimme zu entdecken. Denn jeder Mensch hat mit seiner Stimme, das wohl persönlichste Instrument, um sich individuell und künstlerisch auszudrücken. Aus diesen vielen Stimmen zusammen mit den Symphonikern Hamburg entsteht etwas Neues, ein Orchester aus Laien- und Profimusikerinnen und -musikern.

Das »Fest der Musik« am 12. Dezember ist gleichzeitig auch Abschluss des »MovINg Orchestra«-Projekts.

Mehr Informationen zu MovINg Music


Mehr zu: #Musik #Engagement
to top