X

History@debate: Russland und Ukraine. Geteilte Vergangenheit

Montag, 11. April 2016, 19.00 Uhr
KörberForum, Hamburg

Gäste: Alexey Miller (European University, St. Petersburg) und Georgiy Kasianov (Ukrainische Nationale Akademie der Wissenschaften, Kiew)

Kaum vier Monate nach Beginn der pro-europäischen Proteste auf dem Unabhängigkeitsplatz der ukrainischen Hauptstadt Kiew wurde die Krim im März 2014 in die Russische Föderation eingegliedert. Bis heute dienen unterschiedliche Geschichtswahrnehmungen den Konfliktparteien als Begründung für ihre Ansprüche. Über die im zweifachen Sinne »geteilte« Geschichte Russlands und der Ukraine debattieren Alexey Miller (St. Petersburg) und Georgiy Kasianov (Kiev).

Das Gespräch fand in der Reihe history@debate statt, die von der Körber-Stiftung und der Gerda Henkel Stiftung in Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam durchgeführt wird. history@debate ist der interaktive Webtalk zur Zukunft der Vergangenheit.

Video

to top