+
  • Foto: Kartal Karagedik

  • - Meldung

    Internationales Opernstudio mit Auswärtsspiel im Mojo Club

    Liedkunst trifft Pop-Song. Mit einem Auswärtsspiel gastierten Mitglieder des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Hamburg am Sonntag, 24. April, auf der Reeperbahn.

    Im legendären MOJO CLUB präsentierten sie zusammen mit dem Solistenensemble von The Young ClassX ihren jeweils eigenen musikalischen Zugang zum Thema »Freundschaft« und überwanden dabei die Grenzen zweier Genres. Die Veranstaltung war Teil des neuen Programms »opera stabile – a living lab«, das seit der Spielzeit 15/16 in Kooperation mit der Körber-Stiftung und weiteren Partnern gestartet ist.


    to top