X

Denis Velev, Bass

Denis Velev, 1992 in Plovdiv geboren, zog im Alter von vier Jahren mit seiner Familie nach Russland, wo er wenig später mit dem Klavierspiel begann. Als Mitglied eines Kinderchores trat er früh solistisch auf und wurde bei renommierten Kindergesangswettbewerben mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Im Rahmen seines Studiums an der Russischen Akademie für Theaterkunst bei Tamara Siniavskaya war er in vielen Opern- und Schauspielproduktionen an der Akademie zu erleben und debütierte am Stanislavsky & Nemirovich-Danchenko Theater Moskau mit Werken von Mozart und Gluck.

Nach seinem Abschluss an der Russischen Akademie für Theaterkunst 2015 wurde Denis Velev an das Galina Vishnevskaya Opera Centre engagiert, wo er vornehmlich mit Partien der russischen Opernliteratur in Erscheinung trat.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist Denis Velev Mitglied des Internationalen Opernstudios.

to top