X

Christoph Johannes Wendel, Bariton

Opernstudiomitglied: 1994-1997


Partien an der Hamburgischen Staatsoper

• EIN PERÜCKENMACHER Ariadne auf Naxos • FIORELLOIl Barbiere di Siviglia • KAISERLICHER KOMMISSAR Madame Butterfly • EINER VON DREI STUDENTEN Historia von D. Johann Fausten • GUCCIO Gianni Schicchi • MORALÈS Carmen

Folgeengagement: Freischaffend

Der in Mainz geborene Christoph Johannes Wendel studierte an den Hochschulen für Musik in Mannheim und in Würzburg sowie am Mozarteum in Salzburg; zu seinen Lehrern gehörten Erika Köth und Karl-Christian Kohn. Sein Operndebüt gab er an der Staatsoper Budapest in der Partie des Papageno (Die Zauberflöte). Mit dieser Partie war er auch am Teatro Communale di Treviso und in der Hollywood Bowl in Los Angeles zu Gast. Während seiner Mitgliedschaft im Internationalen Opernstudio sang er in Eigenproduktionen Dandini (La Cenerentola), Sid (Albert Herring) und Elviro (Xerxes).

to top