X

Symposium 2010

Politische und gesellschaftliche Partizipation Älterer

Demokratie lebt von der Partizipation aller Bürger und Bürgerinnen. Ältere Menschen beteiligen sich in hohem Maße an Wahlen und sind auch darüber hinaus politisch aktiv. Sie bringen ihre Erfahrungen und Kompetenzen in die Politik ein – kommunal wie überregional. Dabei vertreten sie nicht nur die Interessen ihrer Altersgruppe, sie wollen sich auch an der Gestaltung des öffentlichen Raums sowie aller öffentlichen Belange beteiligen.
Wie organisieren sich Ältere in anderen Ländern erfolgreich, um gesellschaftlich Einfluss zu nehmen? Welche Strukturen erlauben eine starke politische Teilhabe älterer Menschen? Welche Initiativen öffnen Kommunen und Verwaltung, Politik, Verbände, Parteien, Regierungen oder Parlamente für die Aktivitäten von Älteren? Welche Weichen können Unternehmen oder Bildungseinrichtungen dafür stellen, dass Menschen im Alter aktiv werden für das Gemeinwesen?

Die Initiative Potenziale des Alters sucht nach internationalen Beispielen, die deutschen Entscheidungsträgern und Entscheidungsträgerinnen zeigen: Wir brauchen die Potenziale Älterer in der politischen Mitgestaltung – und für ihre stärkere Einbindung gibt es inspirierende Vorbilder.
Ausgewählte internationale Best Practice-Beispiele wurden in einem Symposium am 4. und 5. November 2010 im KörberForum – Kehrwieder 12 in Hamburg präsentiert. Zum Thema diskutierten hochrangige Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft – interaktive Workshops machten internationale Projekte zugänglich. Eine ausführliche Ergebnisdokumentation des ersten Symposiums wird Anfang 2011 erscheinen.  

Symposium 2010: Dokumentation (PDF)

Symposium 2010: Handlungsempfehlungen (PDF)
Recommendations for action (PDF)

Veranstaltungsbroschüre »Politische und gesellschaftliche Partizipation Älterer« (PDF)

Agenda zur Veranstaltung (PDF)

Audio-Mitschnitt vom 5. November 2010 »Ältere Menschen in der Politik«

Während des Symposiums am 4./5. November 2010 war die Fotografin Frederika Hoffmann mit Kamera und Mikrophon unterwegs, um Teilnehmer zu fragen, wie sie die politische und gesellschaftliche Partizipation Älterer sehen. Dies sind die Antworten.
Video zum Symposium 2010

Best-Practice-Beispiele 2010

Zugabe! Die Zweit-Karriere
Film
PDF

Dorset: Alte braucht das Land!
Film
PDF

Edinburgh macht’s vor – A City of all Ages
Film
PDF

Nicht ohne uns! – Unheard Voices
Film
PDF

Teilnehmerinterviews zu den Best-Practice-Beispielen vom 04.11.2010
Film

to top