+
Körber History Forum

Nachrichten-Archiv des Körber History Forum

– Meldung

Die Darstellungen von Geschichte in Video Games beeinflussen unsere Perspektive auf Geschichte und werden doch noch zu wenig als Kulturgut ernst genommen. Welche Chance bieten Videogames für eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte? Der Historiker Nico Nolden gibt Einblicke in die spannende Welt der Geschichte und Erinnerung in digitalen...

weiter

– Meldung

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine markiert eine Zeitenwende für die westliche Sicherheitsordnung. Kann historisches Denken dabei helfen, aktuelle Probleme klarer zu analysieren und zu lösen? Das E-Paper "European Security: How Policy-Relevant is History?" zeigt auf, wie und wo Geschichte uns unterstützen kann, besser auf die Unsicherheiten der...

weiter

– Meldung

Gabriele Woidelko, unsere Leiterin des Bereichs Geschichte und Politik, ist eine ausgewiesene Russlandexpertin. In zwei aktuellen Interviews erläutert sie unter anderem, wie der Krieg Russlands gegen die Ukraine die Arbeit unserer Stiftung verändert und wie wir das Handlungsfeld »Internationale Verständigung« jetzt ausrichten.

weiter

– Meldung

Der Osteuropa-Historiker Karl Schlögel machte bei einer Konferenz der Körber-Stiftung in Lwiw schon im Herbst 2019 klar, wie sehr sich in der Ukraine Europa spiegelt. Er benannte auch alle wesentlichen Motive, die den Angriffskrieg Russlands gegen das Land antreiben. Seine Auftaktrede von damals ist heute aktueller denn je.

weiter

– Meldung

Seit dem militärischen Angriff Russlands herrscht in der Ukraine der Ausnahmezustand. Andrii Fert koordiniert von Kiew aus ein Kooperationsprojekt von DVV International und Körber-Stiftung. Seine Gedanken zum Krieg teilte er kurz nach Kriegsausbruch über Facebook. Wir veröffentlichen sie in Solidarität mit den Menschen in der Ukraine.

weiter

– Meldung

Im Interview erläutert Sofia Dyak, Direktorin des Center for Urban History im ukrainischen Lviv, wie Russlands Krieg gegen die Ukraine das Leben an ihrem Institut und in der Stadt verändert hat.

weiter

to top