+
Körber History Forum

Nachrichten-Archiv des Körber History Forum

– Meldung

Wenn es wirtschaftliche Vorteile bringe, können wir bestimmte politische Meinungsunterschiede vergessen, meint die russische Politikwissenschaftlerin Natalia Burlinova. Aber Europa fange dann an, über politische Werte zu reden. Dieser unterschiedliche Ansatz funktioniere einfach nicht.

weiter

– Meldung

Hochrangige Experten und Vordenker diskutierten beim ersten Körber History Forum vom 9. bis 11. September in Berlin Kernfragen heutiger Politik vor dem Hintergrund geschichtlicher Erfahrungen. Zur Eröffnung sprach der Osteuropahistoriker und Publizist Karl Schlögel.

weiter

– Meldung

Beim Körber History Forum wird die israelische Historikerin und Autorin Fania Oz-Salzberger diskutieren, ob Europa am Ende des säkularen Zeitalters angekommen ist. Für den Geschichtswettbewerb haben wir nachgefragt, was Religion für sie bedeutet.

weiter

to top