+
Körber History Forum

Nachrichten-Archiv des Körber History Forum

– Meldung

Steht Europa vor einer neuen Spaltung? Antworten darauf gab Ivan Krastev, Vorsitzender des Centre for Liberal Strategies in Sofia, in der Auftaktrede zum Körber History Forum 2018 am 28. Mai in Berlin. Dabei betrachtete er die historischen Risse in Europa und ging der Frage nach, was den Wert Europas ausmacht.

weiter

– Meldung

Das nicht aufgearbeitete koloniale Erbe in Großbritannien gehört zu den Themen, die auf dem Körber History Forum am 28. und 29. Mai in Berlin diskutiert werden. Vorab erläuterte Gurminder K. Bhambra, Professorin für Postkoloniale- und Dekolonialisierungsstudien der Universität Sussex, gegenüber der Körber-Stiftung die aktuellen Debatten.

weiter

– Meldung

Mit der Verabschiedung des sogenannten »Holocaust-Gesetzes« im Februar 2018 stieß die konservative polnische Regierung auf Kritik. Dariusz Stola, Direktor des POLIN Museums der Geschichte der polnischen Juden, bewertet im Interview mit der Körber-Stiftung die aktuellen Debatten zur polnisch-jüdischen Geschichte.

weiter

to top