+
Körber History Forum

Nachrichten-Archiv des Körber History Forum

– Meldung

Im Mittelpunkt der zweitägigen Gespräche der Körber History Reflection Group in Minsk stand die Auseinandersetzung mit dem Erbe der beiden Weltkriege in Ost- und Mitteleuropa. Die teilnehmende Publizistin Natalie Nougayrede spricht im Interview über die Bedrohungen für das europäische Projekt und die Instrumentalisierung von Geschichte.

weiter

– Meldung

Die Körber History Reflection Group diskutierte historische Konflikte, die innerhalb der Gesellschaften Mittelosteuropas bis heute nachwirken und politische Relevanz haben. Der belarussische Historiker Pawel Tereschkowitsch erläutert im Interview, wie die historischen Erfahrungen des 21. Jahrhunderts Belarus bis heute prägen.

weiter

to top