X

Die Idee

Das Körber Policy Game basiert auf der Idee, aktuelle Trends in der Außen- und Sicherheitspolitik in einem fiktiven Zukunftsszenario fortzuschreiben. Eine kleine Gruppe hochrangiger internationaler Experten und Regierungsvertreter diskutiert diese Szenarien und entwickelt mögliche Optionen für politisches Handeln.

Das Ziel ist, ein tieferes Verständnis für die Interessen und Prioritäten der beteiligten Akteure sowie Optionen für politisches Handeln zu entwickeln. Die Ergebnisse des Körber Policy Game werden in einem zusammenfassenden Abschlussbericht veröffentlicht.

Berichte

Körber Policy Game 2015, Berlin, 8.-9. Mai 2015
»Kooperation oder Konfrontation? Der Nahe Osten nach dem Atomdeal«
Konferenzbericht, Deutsch (PDF)
Conference Report, Englisch (PDF)

Körber Policy Game 2014, Berlin, 4.-5. April 2014
»Sicherheit in Ostasien«
Konferenzbericht, Deutsch (PDF)
Conference Report, Englisch (PDF)

Körber Policy Game 2013, Berlin, 3.-4. Mai 2013
»Krisenmanagement in Osteuropa«
Konferenzbericht, Deutsch (PDF)
Conference Report, Englisch (PDF)

Fotos: Marc Darchinger

Kontakt

Liana Fix
Programmleiterin
Berlin Foreign Policy Forum; German-Russian International Dialogue; Körber Policy Game

Telefon +49 • 30 • 206 267 - 77
E-Mail fix@koerber-stiftung.de
Twitter @LianaFix

Theresa Kirch
Programm-Managerin
Berlin Foreign Policy Forum; German-Russian International Dialogue; Körber Policy Game

Telefon +49 • 30 • 206 267 - 69
E-Mail kirch@koerber-stiftung.de

Aktuelle Termine und Einblicke in die Aktivitäten zur internationalen Politik

Facebook

to top